Ab auf die Insel…

Naja, eigentlich sind wir ja bereits seit 2 Wochen auf der Insel gewesen. Schön war’s. Ruhig, gemächlich, sonnig. So, wie wir es uns gewünscht haben.
Nun haben wir noch eine Woche zur Verfügung und so schippern wir heute gemächlich mit der grossen Fähre über Filicudi, Salina, Lipari und Vulcano nach Milazzo – auf die grosse Insel Sizilien.

Dort werden wir ein Mietauto nehmen und noch etwas die Gegend erkunden. Wir haben da schon ein nettes, ruhiges B&B im Süden im Auge. Und vor allem schlagen wir uns jetzt die Bäuche voll mit all den feinen sizilianischen Spezialitäten. Das tut gut nach 2 Wochen eher einfacher Campingkost vom Gaskocher.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen