Boeing

Heute hatten wir die Möglichkeit, die Boeing-Werke hier in Seattle zu besichtigen. Ja, ja, Jumbo-Jets müssen ja auch irgendwo zusammengeschraubt werden. Dass dies nicht in irgendeiner Garage geschieht, ist klar. Vielmehr braucht es dazu die grösste Halle der Welt. In dieser hätte das gesamte Disney-Land Orlando Platz. Tatsächlich stehen in dieser Halle Dutzende von Flugzeugen herum und die wirken recht schnugig.
Die Führung war beeindruckend und wir haben einiges gelernt. Schon mal überlegt, warum die meisten Fluggesellschaften ihre Flieger vor allem weiss streichen? Nun, Farbe enthält Pigmente. Je farbiger, desto mehr Pigmente – desto mehr Gewicht – desto mehr Treibstoff. Die Swiss spart also schon beim Anstrich ;-)

Wir haben auch das neueste Flugzeug von Boeing gesehen, den Dreamliner. Zwar ist dieser noch nicht flugtauglich, aber in der Halle stehen schon ein paar Exemplare rum. Klein, leicht, schnell könnte er tatsächlich einige dringende Probleme der zivilen Luftfahrt lösen. Wenn er denn endlich fertig würde.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Kommentar verfassen