Dschungel-ABC

Es braucht buchstäblich alle Buchstaben, um unsere zwei Amazonas-Wochen zusammenzufassen.Ameisen (überall, auch auf dem Teller)

  • Bootsfahrten
  • ¡calor!
  • Delfine (graue und rote)
  • Essen: einfach, aber toll!
  • Fische, vor allem Piranhas
  • Geckos
  • Hergon, eine Supergiftschlange, einen Meter neben uns, im Dunkeln…
  • Insekten, vor allem Moskitos
  • Javari, einer der vielen Nebenflüsse des Amazonas
  • Kaimane
  • Langsames Internet
  • Motocarro (so heissen hier die Tuk-Tuks)
  • Natürlichste Fruchtsäfte
  • Ohne Antibrumm geh ich nicht aus dem Haus
  • Platzregen
  • ¡que rico!
  • Ruhe & Erholung
  • Sonnenuntergänge
  • TukiTuki (ein Vogel)
  • Uebernachten im Dschungel
  • Vögel, Vögel, Vögel
  • Wasser: viel, trotz Trockenzeit
  • Xtrem heiss und feucht
  • Yucca
  • Zoo: Alberto mit seinen ‚freien‘ Affen und seiner Anaconda
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.