Road to nowhere

Heute sind wir zeitig, also so gegen Mittag aus Seattle, bzw. Tacoma aufgebrochen und reiten nun mit unserem Toyota gen Westen. Im Radio dudelt Country-Music, es hat nicht viel Verkehr. Wir cruisen dem Sonnenuntergang entgegen. Unser Ziel ist der Olympic-Nationalpark, wo Alpen auf Regenwald auf Pazifik treffen. Wie das geht? Dazu morgen mehr…

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Kommentar verfassen