Fix it!

Ach ja – meine Kamera. Wie schon geschrieben: das Objektiv streikt.
Das Problem ist inzwischen „behoben“. Und zwar durch eine kleine Schwester namens P6000. Das Neueste aus dem Hause Nikon. Klein, schick und ganz schön clever. Und im Vergleich zur grossen Spiegelreflex natürlich federleicht. Die Gebrauchsanleitung ist zwar japanisch, ich komm aber ganz gut zurecht. Sieht alles gleich aus wie bei der grossen Kamera, die nun für den Rest der Reise wohl im Rucksack bleibt.

Ach ja, Manfred: Kameras sind ein wenig billiger als in der Schweiz. In Tokyo selber ist aber wiederum alles ein wenig teurer, das gleicht sich dann aus ;-)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.